48. internationaler Malwettbewerb

Seit vielen Jahren nehmen die umliegenden Grundschulen am internationalen Malwettbewerb der Volksbanken und Raiffeisenbanken teil. Das Thema des diejährigen Malwettbewerbs lautete "Erfindungen verändern unser Leben", bei dem die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 4 dazu aufgerufen waren, sich mit diesem Thema künstlerisch auseinanderzusetzen.

Arnold Oster und Andreas Port hatten viel Freude daran, in den Grundschulen Kaisersesch, Landkern, Brohl, Hambuch-Gamlen,  Laubach-Masburg und Lutzerath die glücklichen Gewinner auszuzeichnen und ihnen ihre Sachpreise zu überreichen. Auf die glücklichen Gewinner wartet außerdem noch ein Ausflug.

Kein Kind ging jedoch mit leeren Händen nach Hause: alle Teilnehmer erhielten einen kleinen Anerkennungspreis. Das positive Ergebnis lässt bereits Vorfreude für den Malwettbewerb im kommenden Jahr aufkommen.