Teamviewer - Fernwartung

Mehr Service durch eine direkte Verbindung von Rechner zu Rechner. Mit der Software Teamviewer sind wir in der Lage, Ihnen noch bessere Hilfestellung zu unseren Zahlungsverkehrsprogrammen zu bieten.

Bedingungen für TeamViewer-Fernwartung

Sie sind im Begriff, eine gemeinsame PC-Sitzung mit einem Fachberater für Elektronische Bankdienstleistungen der Raiffeisenbank Eifeltor eG herzustellen. Dieser Service steht Ihnen nur während unserer Geschäftszeiten und nach telefonischer Absprache mit uns zur Verfügung.

Die Verbindung wird mit höchster Sicherheit über das Fernwartungstool "Teamviewer" hergestellt.

Damit Sie mit uns eindeutig verbunden werden können, teilen Sie Ihrem Fachberater bitte die eindeutige Sitzungsnummer sowie das Kennwort mit.

  • Sofern Sie Teamviewer nicht auf Ihrem PC installiert haben, können Sie über den unten stehenden Link das Tool QuickSupport herunterladen und starten. Mit diesem Tool werden keinerlei Fremdprogramme auf Ihrem PC installiert. Ihr PC bleibt unverändert (keine Systemänderungen durch DLLs, Registry-Einträge, etc.)
  • Es ist nicht möglich, unbemerkt und unberechtigt Daten von Ihrem PC zu entfernen.
  • Sie können diese gemeinsame Sitzung jederzeit beenden.

Die Volksbank Trier eG übernimmt keine Haftung für von ihr nicht verursachte Störungen, auch wenn sie in zeitlicher Nähe zum geleisteten Support stehen. Die gesamte Sitzung wird zu Kontroll- und Revisionszwecken aufgezeichnet.

Mit Hilfe des Fernwartungstools können sich die Experten der Volksbank Trier eG über eine Internetverbindung auf Ihren Rechner schalten. Damit können wir Ihnen schnell und unkompliziert helfen, wenn Sie zum Beispiel eine neue Bankingsoftware einrichten möchten. Das spart Zeit und Wege.

Wenn Sie mit diesen Bedingungen einverstanden sind, können Sie die Fernwartungssitzung nun starten.